Schätze - Gold in Rauris
GOLD ZUM SELBERFINDEN
Auf den Spuren der Goldwäscher

Tagesausflug: Wir begeben uns ins ca. 40 km von Zell am See entfernte Raurisertal, auch Tal der Geier und Adler genannt - schon vor etwa 4.000 Jahren wurde hier in Stollen und Gewässern nach Gold geschürft bzw. nach Gold gewaschen. Die Hochblüte des Goldabbaus war hier im 14. bis spätes 15. Jahrhundert – zahlreiche Funde aus diesem Goldwäschertal sind belegt.

Mit einer Originalausrüstung (Goldwaschschüssel) und einer kurzen Anleitung von einem geübten Goldwäscher werden wir hier im Naturbach des Raurisertales unser Glück versuchen. Ein spezieller Goldwaschkurs (Euro 6,-/ pro Tag) kann beim örtlichen Staatsmeister »Haslinger« gebucht werden. (Natürlich können wir keinen Fund garantieren!)
Preis: EUR 250,- pro Minibus (ohne Ausrüstung)
Gerne informieren wir Sie über weitere Ausflugsziele und Attraktionen.
Tel. ++43-(0)650-5620298

info@itaxi-zellamsee.at
2 Bilder
2
2
4 Schätze - Smaragde aus dem Habachtal
HABACHTALER SMARAGDE
Wanderung kombiniert mit Edelsteinsuche.

Tagesausflug: Unser Ausflug bringt uns in den Oberpinzgau, genauer in das Habachtal, dort wo einst eine Smaragdmine von den Engländern betrieben wurde. Man glaubt es kaum, dass in jener Mine einige der größten Edelsteine gefunden wurden, die heute die englischen Kronjuwelen zieren.

Unsere Smaragdsuche ist mit einer kleinen Wanderung durch die romantische Bergwelt kombiniert, da sich die gewinnträchtigen Fundstellen ein wenig abseits der Zufahrtstraße ins Habachtal befinden. Entlang des Habaches an geeigneten Stellen werden wir dann mit Steinsieben nach den begehrten Edelsteinen oder auch Quartzen suchen.

Am Fuße des Habachtales, steht die Habachklause (Gasthof), die mit ausgezeichneten Speisen und Getränken aufwarten kann. (Natürlich können wir keinen Fund garantieren!)
7
Preis: EUR 250,- pro Minibus (ohne Ausrüstung)
Gerne informieren wir Sie über weitere Ausflugsziele und Attraktionen.
Tel. ++43-(0)650-5620298

info@itaxi-zellamsee.at
3 Bilder
2
5
1
6